Andere

Susländer Schweinerücken/ Maispüree/ BBQ-Sauce

  • 100 Portionen
  • 516 kcal/Portion

Zutaten & Zubereitung

Zutaten
Portionen

15kg Schweinerücken (Susländer)
200ml THOMY COMBIFLEX
200g Thymian, frisch, Zweige
200g Rosmarin, frisch, Zweige
10g Pfeffer, schwarz, aus der Mühle
150g Meersalz
400g THOMY COMBIFLEX
500g Zwiebeln, frisch, geschält, in Würfeln
200g Zucker, braun
7,5kg Maiskörner, tiefgekühlt
2,5l Wasser
400g CHEF FLÜSSIGES KONZENTRAT GEMÜSE
2,5l Sahne, 30% Fett
5g Cayennepfeffer
1,2kg MAGGI PÜRELL KARTOFFELPÜREE
200g Zucker, braun
200ml Malz-Essig
10l Wasser
300g CHEF FLÜSSIGES KONZENTRAT GEFLÜGEL
1kg CHEF DEMIGLACE / BRAUNE GRUNDSAUCE
1kg BBQ-Sauce
400g Schwarze Knoblauchpaste

Zubereitung

Schweinerücken in THOMY COMBIFLEX scharf anbraten. Mit Thymian und Rosmarin sowie Pfeffer und Meersalzwürzen. Den Schweinerücken bei 90°C ca. 45 Minuten im Combidämpfer (trockene Hitze) garziehen. THOMY COMBIFLEX erhitzen. Zwiebeln mit braunem Zucker darin anschwitzen. Maiskörner dazugeben. Mit Wasser, CHEF FLÜSSIGES KONZENTRAT GEMÜSE und Sahne auffüllen. Ca. 20 Minuten leicht köcheln lassen und anschließend fein pürrieren. Mit Cayennepfeffer würzen. Mit MAGGI PÜRELL KARTOFFELPÜREE zur gewünschten Konsistenz abbinden. Braunen Zucker karamellisieren, mit Malzessig ablöschen und leicht einreduzieren. Mit Wasserund CHEF FLÜSSIGES KONZENTRAT GEFLÜGEL auffüllen. Mit CHEF DEMIGLACE / BRAUNE GRUNDSAUCE abbinden. Mit BBQ-Sauceund schwarzer Knoblauchpaste würzen und zur gewünschten Konsistenz einreduzieren.

Küchenfachlicher Tipp

Mit kleinen, gebratenen Maiskölbchen servieren.

Nährwerte

Durchschnittliche Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule) 2162 kJ
Energie (Kilokalorien) 516 kcal
Fett 24,8 g
- davon gesättigte Fettsäuren 9,5 g
Kohlenhydrate 33,3 g
- davon Zucker 15,2 g
Ballaststoffe 4,6 g
Eiweiß 37,5 g
Salz 5,3 g

Disclaimer: Die Nährwertanalyse basiert auf einer mathematischen und nicht auf einer Laboranalyse.

Allergene

Glutenhaltiges Getreide und daraus hergestellte Erzeugnisse, Milch und Milcherzeugnisse (incl. Laktose), Laktose, Sellerie und Sellerieerzeugnisse, Schwefeldioxid (SO2) und Sulfite, Milcheiweiß

Die Sorten der Allergene Glutenhaltiges Getreide und Schalenfrüchte finden Sie auf dem Etikett oder unter Kulinarik / Produkte. Bei weiteren Fragen sprechen Sie uns an.