Schwein

Schweinebauch mit Tamarillo-Chilisauce, Süßkartoffelpüree und grünem Spargel

  • 100 Portionen
  • 709 kcal/Portion

Zutaten & Zubereitung

Zutaten
Portionen

18kg Schweinebauch
200g MAGGI RÔTIDOR WÜRZMISCHUNG FÜR FLEISCH O.K.A.
10l Wasser
1kg MAGGI SAUCE ZU SCHWEINEBRATEN
20g Knoblauch, gehackt
20g Koriander, gemahlen
10g Kreuzkümmel, gemahlen
10g Oregano, frisch, gehackt
5g Rosmarin, frisch, gehackt
10g Chili, frisch, rot, fein gehackt
2kg Tamarillo, püriert
200ml THOMY COMBIFLEX
500g Zwiebeln, frisch, geschält, in Würfeln
6kg Kartoffeln, geschält, in Scheiben, TK
10l Wasser
150g MAGGI KLARE GEMÜSEBRÜHE
1,5kg MAGGI PÜRELL KARTOFFELPÜREE
15kg Spargel, grün, frisch, blanchiert
500ml Butter, flüssig
100g MAGGI FONDOR UNIVERSAL-WÜRZMITTEL OKA

Zubereitung

Schweinebauchmit MAGGI RÔTIDOR WÜRZMISCHUNG FÜR FLEISCH OKA würzen und in GN Bleche geben. Wassererhitzen und MAGGI SAUCE ZU SCHWEINEBRATEN einrühren. Knoblauch, Koriander, Kreuzkümmel, Oregano, Rosmarin und Chili hineingeben und aufkochen. Mit dem Saucenansatz den Schweinebauch angießen. Über Nacht im vorgeheizten Kombidämpfer bei 80° C Niedertemperatur auf 68° C Kerntemperatur garen. Schweinebauch dem Bratansatz entnehmen und die Sauce passieren. Mit Tamarillo Püree verfeinern. Schweinebauch unter dem Salamander oder im Kombidämpfer knusprig überkrusten.THOMY COMBIFLEX erhitzen. Zwiebeln und Süßkartoffeln darin anschwitzen. Mit Wasserauffüllen. MAGGI KLARE GEMÜSEBRÜHE einrühren und die Süßkartoffeln im Ansatz gar kochen. Hitzezufuhr abstellen, pürieren und mit MAGGI PÜRELL KARTOFFELPÜREE binden. Grünen Spargel in flüssiger Butter erhitzen und mit MAGGI FONDOR UNIVERSAL-WÜRZMITTEL OKA würzen.

Nährwerte

Durchschnittliche Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule) 2968 kJ
Energie (Kilokalorien) 709 kcal
Fett 46,9 g
- davon gesättigte Fettsäuren 20,1 g
Kohlenhydrate 31,8 g
- davon Zucker 2,3 g
Ballaststoffe 4,2 g
Eiweiß 37,7 g
Salz 4,4 g

Disclaimer: Die Nährwertanalyse basiert auf einer mathematischen und nicht auf einer Laboranalyse.

Allergene

Glutenhaltiges Getreide und daraus hergestellte Erzeugnisse, Milch und Milcherzeugnisse (incl. Laktose), Laktose, Sellerie und Sellerieerzeugnisse, Senf und Senferzeugnisse, Milcheiweiß

Die Sorten der Allergene Glutenhaltiges Getreide und Schalenfrüchte finden Sie auf dem Etikett oder unter Kulinarik / Produkte. Bei weiteren Fragen sprechen Sie uns an.