Andere Salate Saucen

Kaninchen mit Rosmarin auf Spargel-Bohnensalat und Tomatenschaum

  • 100 Portionen
  • 560 kcal/Portion

Zutaten & Zubereitung

Zutaten
Portionen

30l Wasser
600g CHEF GRANDJUS
20kg Kaninchenkeulen
100g Knoblauch
100g Rosmarin
2,4kg CHEF DEMIGLACE / BRAUNE GRUNDSAUCE
5kg Keniabohnen, in 5 cm Stücke, blanchiert
2,5kg Spargel, weiß, geschält, in Streifen, gegart
1kg Tomaten, getrocknet, Streifen
200g Kartoffeln, geschält, gegart, in Würfeln
500ml Olivenöl
10g Bohnenkraut
100g MAGGI MARIDOR WÜRZMISCHUNG FÜR FISCH O.K.A.
10g Limettenabrieb, Bio
500g Wasser
500g MAGGI TOMATENCREMESUPPE
2l THOMY LES SAUCES HOLLANDAISE
10g Chili, gemahlen

Zubereitung

Wassererhitzen. CHEF GRANDJUS hineinrühren und aufkochen. Kaninchenkeulenin ein GN-Blech geben und Grandjus zum Kaninchen geben. Knoblauchund Rosmarinhinzufügen und im vorgeheizten Kombidämpfer bei 80°C trockener Hitze 4 Stunden garen. Kaninchenkeulen entnehmen und mit CHEF DEMIGLACE / BRAUNE GRUNDSAUCE binden. Keniabohnen, Spargel, getrocknete Tomaten und Kartoffelwürfel mit Olivenöl, Bohnenkraut, MAGGI MARIDOR WÜRZMISCHUNG FÜR FISCH OKA und Limettenabrieb marinieren. Zur Ausgabe bereit stellen. Wassererhitzen und MAGGI TOMATENCREMESUPPE hineinrühren. 3 Minuten kochen. THOMY LES SAUCES HOLLANDAISE hinzufügen und abermals aufkochen. Mit Chilipulver abschmecken.

Küchenfachlicher Tipp

Mit Bärlauchpesto und frischer Kresse garnieren.

Nährwerte

Durchschnittliche Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule) 2343 kJ
Energie (Kilokalorien) 560 kcal
Fett 30,8 g
- davon gesättigte Fettsäuren 9,4 g
Kohlenhydrate 24,1 g
- davon Zucker 10,9 g
Ballaststoffe 3,0 g
Eiweiß 45,5 g
Salz 6,1 g

Disclaimer: Die Nährwertanalyse basiert auf einer mathematischen und nicht auf einer Laboranalyse.

Allergene

Glutenhaltiges Getreide und daraus hergestellte Erzeugnisse, Milch und Milcherzeugnisse (incl. Laktose), Ei und Eierzeugnisse, Laktose, Sellerie und Sellerieerzeugnisse, Senf und Senferzeugnisse, Milcheiweiß

Die Sorten der Allergene Glutenhaltiges Getreide und Schalenfrüchte finden Sie auf dem Etikett oder unter Kulinarik / Produkte. Bei weiteren Fragen sprechen Sie uns an.