Dessert

Creme Brûlée von Topinambur mit Pitú

Sieht aus wie eine Kartoffel, gehört aber zu den Sonnenblumen: Topinambur. Das Trendgemüse macht in vielen Suppen oder Eintöpfen eine gute Figur. Unserem Kollegen Raimund Karg war das aber nicht genug. Und so kreierte er dieses exotische Dessert.
  • 100 Portionen
  • 218 kcal/Portion

Zutaten & Zubereitung

Zutaten
Portionen

4l Milch, 3,5% Fett
4l Sahne
2kg Topinambur, geschält, fein geraspelt
1kg NESTLÉ DOCELLO CRÈME CARAMEL / CRÈME BRÛLÉE
250ml Pitú
10g Curcuma, gemahlen
500g Zucker, braun

Zubereitung

Milch und Sahne erhitzen. Die fein geraspelten Topinambur Knollen zufügen und ca. 10 Minuten weich garen. Den Ansatz mit einem Stabmixer fein pürieren. NESTLÉ DOCELLO CRÉME CARAMEL / BRÛLÉE hineinrühren und erneut aufkochen lassen. Mit Pitú und Curcuma abschmecken. Die Creme in feuerfeste Förmchen füllen und gut durchkühlen lassen. Mit überkrustetem braunem Zucker servieren.

Küchenfachlicher Tipp

Knusprig gebackene Chips von Topinambur oder frittierte Glasnudeln als zusätzliche Garnitur.

Nährwerte

Durchschnittliche Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule) 916 kJ
Energie (Kilokalorien) 218 kcal
Fett 14,2 g
- davon gesättigte Fettsäuren 8,6 g
Kohlenhydrate 18,5 g
- davon Zucker 18,4 g
Ballaststoffe 2,7 g
Eiweiß 2,8 g
Salz 0,16 g

Disclaimer: Die Nährwertanalyse basiert auf einer mathematischen und nicht auf einer Laboranalyse.

Allergene

Milch und Milcherzeugnisse (incl. Laktose), Soja und Sojaerzeugnisse

Die Sorten der Allergene Glutenhaltiges Getreide und Schalenfrüchte finden Sie auf dem Etikett oder unter Kulinarik / Produkte. Bei weiteren Fragen sprechen Sie uns an.