MAGGI PÜRELL

Püree
MAGGI PÜRELL Kartoffelpüree

2 x 750g, 4 KG, 7 KG
Durch Agglomeration ist Maggi PÜRELL das einzige Kartoffelpüree, das besonders einfach zu verarbeiten ist und immer neu aufgerührt werden kann.
Das Püree mit entrahmter Milch von PÜRELL lässt sich durch eine optimale Bindemischung garantiert ohne Klumpen oder Verkleben zubereiten. Seine Konsistenz ist durch nachträgliche Zugabe von Püreepulver oder Wasser veränderbar. Es hat eine besonders ausgeprägte Butternote, den vollen Kartoffelgeschmack, ein besonders weiches Mundgefühl und einen sehr rahmigen Geschmack.

Merkmale

Vorteile

• gelingsicher
• fein und locker auch nach Stunden
• variabel in der Zubereitung
• feine Butternote

Kostform

  • Alkoholfrei
  • Leichte Vollkost
  • Vegetarisch

Technische Daten

Artikelnummer GTIN (EAN) Nettofüllmenge Einzeleinheit Nettofüllmenge Verkaufseinheit
011807107 4005500004943 2 x 750g 6 x 1,5 KG
011804468 4005500344681 4 KG 1 x 4 KG
011804488 4005500644880 7 KG 1 x 7 KG

Zutaten

Zutaten

92%Kartoffeln,3,9% MAGERMILCHPULVER *, jodiertes Speisesalz, Emulgator (E 471), Stabilisator (Diphosphate), Aroma, Kurkuma, Antioxidationsmittel (Fettsäureester der Ascorbinsäure)**. Kann EIER, SOJA, GLUTEN, SELLERIE und SENF enthalten. *DE: enthält 6g entrahmte Milch pro 100g zubereitetes Püree. **DE: ohne technologische Wirkung im zubereiteten Produkt, deshalb ist bei diesem Produkt die Kenntlichmachung von Zusatzstoffen auf Speisekarten (gem.§ 9 ZZulV) nicht erforderlich.

Allergene laut Rezeptur enthalten

Laktose, Milcheiweiß

Nährwerte

Pro 100g verpacktes Produkt Pro 100g verzehrfertiges Produkt
Energie (Kilojoule) 1419 kJ 218 kJ
Energie (Kilokalorien) 335 kcal 51 kcal
Fett 1,0 g 0,1 g
- davon gesättigte Fettsäuren 0,6 g <0,1 g
Kohlenhydrate 69,5 g 10,6 g
- davon Zucker 4,7 g 0,7 g
Ballaststoffe 7,8 g 1,2 g
Eiweiß 8,1 g 1,3 g
Salz 3,3 g 0,51 g

Zubereitung

Zubereitung

1. Wasser zum Kochen bringen. Energie abschalten!
2. PÜRELL mit dem Schneebesen einrühren. Fertig!
3. PÜRELL bleibt über lange Zeit leicht und locker.

Küchenfachlicher Tipp

Wenn zusätzlich Fett verwendet wird, muss dies immer in das fertige Maggi Pürell Kartoffelpüree gegeben werden, nicht in das Wasser.

Für viele Variationen z. B. mit Sellerie, Paprika, Zwiebeln, Tomatenmark, Sauerkraut, Pilzen, Kräutern, Sonnenblumenkernen, Käse etc.

Ernährungsfachlicher Tipp

Herstellungsverfahren:
Das Komplettpüree mit entrahmter Milch von PÜRELL wird aus erntefrischen Kartoffeln im Dampfdruckverfahren (Granulat) und speziellen technologischen Verfahren (Agglomeration) besonders schonend hergestellt. Somit ist der volle Kartoffelgeschmack gewährleistet.
Das Komplettpüree mit entrahmter Milch von PÜRELL ist ein hochwertiges agglomeriertes Granulat. Es vereint die Vorteile der Flocke und des Granulats:
Es ist besonders leicht anzurühren und bleibt über Stunden warmhaltestabil.

Gute Konsistenz und Beschaffenheit für die Verarbeitung/Portionierung mit dem Spritzbeutel. Sehr gute Warmhaltestabilität von mehr als 4 Stunden bei 80° C ohne qualitative Veränderungen, daher auch ideal für warme Fernverpflegung. Wird zusätzlich Fett (sowohl Butter als auch Milch) verwendet, muß dieses immer in das fertig zubereitete Püree gegeben werden.

Ergiebigkeit

Dosierung/Ergiebigkeit

011807107 (2 x 750g)

Ein Beutel à 750 g für 4 Liter Wasser ergibt ca. 31 Portionen (Portion à 150 g) fertiges PÜRELL.

011804468 (4 KG)

Eine Packung à 4 kg für 22 Liter Wasser ergibt ca. 173 Portionen (Portion à 150 g) fertiges PÜRELL.

011804488 (7 KG)

Eine Packung à 7 kg für 38,5 Liter Wasser ergibt ca. 303 Portionen (Portion à 150 g) fertiges PÜRELL.

Aufbewahrungs- und Verwendungsbedingungen

Trocken lagern und vor Wärme schützen. (Nach dem Öffnen wieder gut verschließen.)

Technische Daten

Unter Schutzatmosphäre verpackt.

laut Zutatenliste glutenfrei, alkoholfrei

Verkehrsbezeichnung

Kartoffelpüree mit entrahmter Milch

Expertenmeinung

Meine Tischgäste – speziell mit Kau- und Schluckbeschwerden –

wünschen sich mehr Abwechslung. Durch die Kombination von MAGGI PÜRELL Kartoffelpüree und Suppe, kann ich ihnen täglich ein neues Gemüsepüree anbieten und dabei auf bestehende Produkte zurückgreifen.

Jörg Mempel, Küchenchef im Deutschordens-Seniorenhaus in Erfurt