Grand jus
CHEF Grandjus

12,5 kg
Kochen aus Leidenschaft
Diese Basis für braune ungebundene Bratensäfte ist ideal zum Ansetzen von Braten- oder Schmorgerichten. Das Ergebnis: Eine kräftige klare braune Sauce mit dem Geschmack, der vom Fleisch kommt (z. B. Rind, Schwein).

Merkmale

Vorteile

• kräftige und dunkle Farbe
• zum Ansetzen von allen Brat- und Schmorgerichten
• kein Anbraten erforderlich
• sehr geringe Bindung

Kostform

  • Alkoholfrei
  • Leichte Vollkost
  • Vegan
  • Vegetarisch

Technische Daten

Artikelnummer GTIN (EAN) Nettofüllmenge Einzeleinheit Nettofüllmenge Verkaufseinheit
011801686 4005500316862 12,5 kg 1 x 12,5 kg

Zutaten

Zutaten

Jodsalz, Zucker, Stärke, Hefeextrakt, pflanzliches Eiweiß, biologisch aufgeschlossen (WEIZENEIWEIß, Salz), Aromen (mit GERSTE), Maltodextrin, Palmfett, Zwiebeln, Tomaten, Thymian, Piment, Säuerungsmittel Citronensäure. [Kann Spuren von MILCH, EIER, SOJA, SELLERIE, SENF enthalten]

Allergene laut Rezeptur enthalten

Glutenhaltiges Getreide und daraus hergestellte Erzeugnisse

Nährwerte

Pro 100g verpacktes Produkt Pro 100ml verzehrfertiges Produkt
Energie (Kilojoule) 1034 kJ 21 kJ
Energie (Kilokalorien) 245 kcal 5 kcal
Fett 4,3 g 0,1 g
- davon gesättigte Fettsäuren 2,6 g 0,1 g
Kohlenhydrate 41,0 g 0,8 g
- davon Zucker 14,0 g 0,3 g
Ballaststoffe 0,9 g 0,1 g
Eiweiß 9,3 g 0,2 g
Salz 38,2 g 0,80 g

Zubereitung

Zubereitung

1. Produktmasse in heißes Wasser einrühren und aufkochen lassen.2. Das ungewürzte Fleisch ohne Anbraten im Ansatz garen.

Küchenfachlicher Tipp

Der Fleischgeschmack der verschiedenen Fleischarten kommt voll zur Geltung.
Grandjus eignet sich auch zum Ansetzen von braunen klaren Suppen, z.B. klare Ochsenschwanzsuppe.
Die hergestellten Saucen (und Suppen) sind tiefkühlstabil.

Ergiebigkeit

Dosierung/Ergiebigkeit

20 g Produktmasse für 1 Liter Wasser ergibt 1 Liter Fond.

Ein Eimer à 12,5 kg ergibt ca. 625 Liter.

Aufbewahrungs- und Verwendungsbedingungen

Trocken lagern und vor Wärme schützen. (Nach dem Öffnen wieder gut verschließen.)

Verkehrsbezeichnung

GRANDJUS - Basis für Saucen und Suppen Instant

Expertenmeinung

Denny Müller - Küchenleiter Volkssolidarität Glauchau, Hohenstein-Ernstthal e.V.

Die CHEF Grand Jus hat mich überzeugt, ich habe meinen Prozess umgestellt

Früher… …habe ich meinen Schmorbraten im Kipper angebraten und die Sauce in einem extra Arbeitsschritt gemacht. Das hat viel Zeit gekostet, und im Nachhinein musste jemand den Kipper auch noch sauber machen. Heute… …ist die Grand Jus von CHEF für mich eine echte Unterstützung. Egal welches Schmorgericht bei mir auf dem Speiseplan steht, das Fleisch ziehe ich in der Grand Jus gar. Dadurch bekommt es eine tolle Farbe und eine feine Röstnote – als ob ich es angebraten hätte. Der Fleischsaft geht dabei in meine Sauce über und gibt ihr einen vollmundigen Geschmack. Abgezogen mit der Demiglace habe ich eine perfekte dunkle Fleischsauce. Das Wichtigste für mich ist, dass ich mit der Grand Jus ein tolles Ergebnis erziele und dabei richtig Zeit spare."

Denny Müller, Küchenleiter Volkssolidarität Glauchau, Hohenstein-Ernstthal e.V.