Lamm Saucen Sättigungsbeilage

Lammhüfte mit Rhabarber-Chutney, Safran und Steckrübenpüree

  • 100 Portionen
  • 501 kcal/Portion

Zutaten & Zubereitung

Zutaten
Portionen

18kg Lammhüfte, o. Knochen
500ml Olivenöl
50g Thymian, frisch
75g Salz
25g Pfeffer
200ml THOMY COMBIFLEX
300ml THOMY COMBIFLEX
1kg Zwiebeln, frisch, geschält, in Würfeln
5kg Rhabarber, gewürfelt
500g Zucker, braun
20g Currypulver, rot
100g CHEF GEFLÜGELFOND O.K.A.
400ml THOMY COMBIFLEX
10kg Steckrübe geschält, gegart, in Würfel
30g Orangenabrieb, Bio
10g Sternanis
6l Wasser
300g CHEF GEMÜSEFOND O.K.A.
5g Safran, gemahlen
1,2kg MAGGI PÜRELL KARTOFFELPÜREE LAKTOSEFREI
500g Rohrzucker
100g Honig
10l Wasser
200g CHEF KALBSFOND O.K.A.
100g CHEF GRANDJUS O.K.A.
800g CHEF DEMIGLACE / BRAUNE GRUNDSAUCE O.K.A.

Zubereitung

Lamm-Hüfte mit dem Olivenöl und Thymian in einen Vacuumbeutel geben und luftdicht verschweißen. Im vorgeheizten Kombidämpfer bei 56 °C Dampf 40 Minuten garen. Die Lamm-Hüfte aus dem Vacuumbeutel nehmen und mit Salz und Pfeffer würzen. In THOMY COMBIFLEX von allen Seiten anbraten und zur Ausgabe bereit stellen.THOMY COMBIFLEX erhitzen. Zwiebeln darin glasig anschwitzen. Rhabarber hinzufügen und mit Zucker und Currypulver bestäuben. Mit CHEF GEFLÜGELFOND abschmecken und bei geschlossenen Deckel mit mittlerer Hitzezufuhr garen. Danach abkühlen lassen und zur Ausgabe bereit stellen.THOMY COMBIFLEX erhitzen. Steckrüben darin anschwitzen. Orangenabrieb und Sternanis zugeben, mit Wasser auffüllen und CHEF GEMÜSEFOND O.K.A. und Safran hineinrühren. Bei mittlerer Hitzezufuhr 25 Minuten garen. Sternanis entnehmen und Steckrübe mit der Flüssigkeit zusammen pürieren. Aufkochen und mit MAGGI PÜRELL KARTOFFELPÜREE LAKTOSEFREI binden.Für die Sauce, Rohrzucker und Honig karamelisieren und mit Wasser auffüllen. CHEF KALBSFOND O.K.A., CHEF GRANDJUS O.K.A. und CHEF DEMIGLACE / BRAUNE GRUNDSAUCE O.K.A. hineinrühren und 5 Minuten kochen.

Küchenfachlicher Tipp

Aufgrund der Reisstärke in CHEF DEMIGLACE / BRAUNE GRUNDSAUCE o.k.A muss dieses Produkt mindestens 5 Minuten kochen. Als Garniturtip: Mayonnaise mit Safran, Salz und Pfeffer verrühren und als Garnitur auf dem Teller anrichten.

Nährwerte

Durchschnittliche Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule) 2098 kJ
Energie (Kilokalorien) 501 kcal
Fett 19,8 g
- davon gesättigte Fettsäuren 12,6 g
Kohlenhydrate 36,0 g
- davon Zucker 15,9 g
Ballaststoffe 6,0 g
Eiweiß 41,0 g
Salz 3,8 g

Disclaimer: Die Nährwertanalyse basiert auf einer mathematischen und nicht auf einer Laboranalyse.

Allergene

Glutenhaltiges Getreide und daraus hergestellte Erzeugnisse, Milch und Milcherzeugnisse (incl. Laktose), Sellerie und Sellerieerzeugnisse, Milcheiweiß

Die Sorten der Allergene Glutenhaltiges Getreide und Schalenfrüchte finden Sie auf dem Etikett oder unter Kulinarik / Produkte. Bei weiteren Fragen sprechen Sie uns an.