Schwein Saucen

Schweinekotelett vom Brett mit Gorgonzola-Birne

  • 100 Portionen
  • 623 kcal/Portion

Zutaten & Zubereitung

Zutaten
Portionen

100g MAGGI RÔTIDOR WÜRZMISCHUNG FÜR FLEISCH O.K.A.
100g Zucker, braun
10g Pfeffer, grob
200ml THOMY COMBIFLEX
20kg Schweinekotelett, mit Schwarte, in Stücken
1l Wasser
500g Zucker
50g CHEF SIGNATURE WEIßWEINREDUKTION
7,5kg Birne, halbiert
500g Gorgonzola
1kg Frischkäse
4l Wasser
200g CHEF SIGNATUR FOND KALB
350g CHEF VELOUTÉ TYP / WEIßE GRUNDSAUCE O.K.A.
100g CHEF SIGNATURE WEIßWEINREDUKTION
1l Sahne
500g Gorgonzola

Zubereitung

MAGGI RÔTIDOR WÜRZMISCHUNG FÜR FLEISCH O.K.A., brauner Zucker, Pfeffer und THOMY COMBIFLEX vermischen. Mit der Mischung das Schweinekotelettstück gleichmäßig bestreichen. Im vorgeheizten Kombidämpfer bei 180°C Hitze 15 Minuten bräunen. Temperatur auf 80 ° C Hitze reduzieren und das Fleischstück auf 62° C Kerntemperatur garen. Wasser, Zuckermit CHEF SIGNATURE WEIßWEINREDUKTION aufkochen. Birnenhälften hinein geben, 2 Minuten köcheln und danach 15 Minuten ziehen lassen. Gorgonzolamit Frischkäsevermengen, in einen Spritzbeutel geben. Birnen der Flüssigkeit entnehmen, auf GN - Bleche geben und mit der Gorgonzola- Frischkäse Masse füllen. Wassererhitzen. CHEF SIGNATUR FOND KALB, CHEF VELOUTÉ TYP / WEIßE GRUNDSAUCE O.K.A., CHEF VELOUTÉ TYP / WEIßE GRUNDSAUCE O.K.A. und CHEF SIGNATURE WEIßWEINREDUKTION  einrühren und 5 Minuten bei geringer Hitze kochen. Sahneund Gorgonzola hinein geben und mixen.

Küchenfachlicher Tipp

Mit Wildkräutersalat servieren und mit Kirschtomate und getrockneten Birnen-Chips garnieren.

Nährwerte

Durchschnittliche Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule) 2609 kJ
Energie (Kilokalorien) 623 kcal
Fett 34,1 g
- davon gesättigte Fettsäuren 15,0 g
Kohlenhydrate 18,7 g
- davon Zucker 8,6 g
Ballaststoffe 2,2 g
Eiweiß 61,0 g
Salz 2,4 g

Disclaimer: Die Nährwertanalyse basiert auf einer mathematischen und nicht auf einer Laboranalyse.

Allergene

Schwefeldioxid (SO2) und Sulfite

Die Sorten der Allergene Glutenhaltiges Getreide und Schalenfrüchte finden Sie auf dem Etikett oder unter Kulinarik / Produkte. Bei weiteren Fragen sprechen Sie uns an.