Vegetarisch Sättigungsbeilage

Gelbes Curry mit Zucchini, Aprikosen, Spinat, Kichererbsenpüree und Rauchmandelschaum

  • 100 Portionen
  • 521 kcal/Portion

Zutaten & Zubereitung

Zutaten
Portionen

200ml THOMY COMBIFLEX
7,5kg Zucchini, frisch, gelb
7,5kg Zucchini, frisch, grün
5kg Aprikosen, getrocknet
7,5kg Blattspinat, tiefgefroren
5kg Kichererbsen, Konserve, abgetropft
200ml THOMY COMBIFLEX
300g Zwiebeln, frisch, geschält, in feinen Würfeln
3,5kg Currypaste, gelb
100g Honig
2l Orangensaft
1,5l Ananassaft
2,5l Wasser
200g CHEF GEFLÜGELFOND
1l Kokosmilch
400g CHEF VELOUTÉ / WEIßE GRUNDSAUCE
1kg Kichererbsen, Püree
10l Wasser
1kg MAGGI PÜRELL KARTOFFELPÜREE
200g Butter
10g Muskatnuss, gemahlen
500g Rauchmandel
10g Kardamom
50g Honig
2,5l Sahne
50g CHEF GEFLÜGELFOND

Zubereitung

THOMY COMBIFLEX erhitzen. Zucchini anschwitzen und nach einander Aprikosen, Blattspinat und Kichererbsen hinzufügen.THOMY COMBIFLEX erhitzen. Zwiebeln und Currypaste anschwitzen. Honig hinzufügen und mit Orangensaft, Ananassaft und Wasser auffüllen. CHEF GEFLÜGELFOND und Kokosmilch zugeben und mit CHEF VELOUTÈ abbinden.Die Sauce dem Gemüse zugeben.Kichererbsen und Wasser erhitzen. Hitzezufuhr veringern und MAGGI PÜRELL KARTOFFELPÜREE hinzufügen. Bei geringer Hitzezufuhr 3 Minuten kochen. Mit Butter und Muskatnuss abschmecken.Rauchmandeln mit Kardomon und Honig 5 Minuten in der Sahne kochen, pürrieren und mit CHEF GEFLÜGELFOND abrunden.

Nährwerte

Durchschnittliche Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule) 2179 kJ
Energie (Kilokalorien) 521 kcal
Fett 21,7 g
- davon gesättigte Fettsäuren 7,7 g
Kohlenhydrate 59,8 g
- davon Zucker 18,9 g
Ballaststoffe 16,1 g
Eiweiß 14,6 g
Salz 2,3 g

Disclaimer: Die Nährwertanalyse basiert auf einer mathematischen und nicht auf einer Laboranalyse.

Allergene

Glutenhaltiges Getreide und daraus hergestellte Erzeugnisse, Milch und Milcherzeugnisse (incl. Laktose), Schalenfrüchte und daraus hergestellte Erzeugnisse, Laktose, Milcheiweiß

Die Sorten der Allergene Glutenhaltiges Getreide und Schalenfrüchte finden Sie auf dem Etikett oder unter Kulinarik / Produkte. Bei weiteren Fragen sprechen Sie uns an.