Geflügel Saucen

Gänsekeule in Bratapfeljus

Knusprige Gänsekeule trifft auf Bratapfel – das ist Winteraroma pur und eigentlich schon ein Gericht, das Ihre Gäste begeistern wird. Trotzdem haben wir uns noch ein feines Detail einfallen lassen: Eine Karamell-Note in der Jus. Probieren Sie es aus.
  • 100 Portionen
  • 560 kcal/Portion

Zutaten & Zubereitung

Zutaten
Portionen

20kg Gänsekeule
800g MAGGI RÔTIDOR WÜRZMISCHUNG FÜR FLEISCH O.K.A.
7,5l Wasser
2,5l Apfelsaft
1kg MAGGI DELIKATESS SAUCE ZU BRATEN
1kg APFELDESSERT
100ml NESTLÉ DOCELLO DESSERTSAUCE CARAMEL, SERVIERFERTIG
400ml Mandelsirup

Zubereitung

Gänsekeule mit MAGGI RÔTIDOR WÜRZMISCHUNG FÜR FLEISCH würzen. Auf ein GN-Blech geben und im vorgeheizten Kombidämpfer bei 165°C Hitze 50 Minuten garen. Wasser und Apfelsaft erhitzen. MAGGI DELIKATESS SAUCE ZU BRATEN und APFELDESSERT hineinrühren und aufkochen. Mit NESTLÉ DOCELLO DESSERTSAUCE CARAMEL, SERVIERFERTIG und Mandelsirup abschmecken.

Küchenfachlicher Tipp

Mit Calvados-Äpfeln und Trockenobst garnieren.

Nährwerte

Durchschnittliche Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule) 2345 kJ
Energie (Kilokalorien) 560 kcal
Fett 39,4 g
- davon gesättigte Fettsäuren 12,3 g
Kohlenhydrate 21,5 g
- davon Zucker 10,9 g
Ballaststoffe 0,6 g
Eiweiß 30,2 g
Salz 5,6 g

Disclaimer: Die Nährwertanalyse basiert auf einer mathematischen und nicht auf einer Laboranalyse.

Allergene

Glutenhaltiges Getreide und daraus hergestellte Erzeugnisse, Schalenfrüchte und daraus hergestellte Erzeugnisse, Schwefeldioxid (SO2) und Sulfite

Die Sorten der Allergene Glutenhaltiges Getreide und Schalenfrüchte finden Sie auf dem Etikett oder unter Kulinarik / Produkte. Bei weiteren Fragen sprechen Sie uns an.