Carsten Esser Nestle Professional Leiter Kuechenfachlicher Berater

Carsten Esser

Küchenmeister – Leiter der Küchenfachlichen Berater
Nestle Professional

,,Ich hasse manchmal die Wirklichkeit, aber es ist der einzige Ort, an dem man ein gutes Steak bekommt“ (W. Allen).

Leiter der küchenfachlichen Berater – er weiß, wovon er spricht. Er bringt nicht nur im Job, sondern auch privat als Marathonläufer dauerhaft Höchstleistungen.

Biographie

Nach diversen Berufsstationen als Koch im à la carte Bereich wechselte er in den Bereich Gemeinschaftsverpflegung. Berufliche Erfahrung als Küchenleiter sammelte er beim Catering Unternehmen Dussmann und im Hause der Adam Opel AG in Rüsselsheim. 1992 übernahm er dann die Küchenleitung der ZDF Casino GmbH in Mainz. Neben konventionellen Produktionsmethoden wurde unter seiner Leitung 3 Jahre lang ein Cook & Chill Konzept entwickelt und erfolgreich umgesetzt. Mit Beginn der Internorga übernahm er 2009 die Leitung der Küchenfachlichen Beratung bei NESTLÉ PROFESSIONAL.

Seine Aufgaben

„Köche haben heute ein beachtliches Bündel an Herausforderungen zu meistern. Hierbei möchten wir ihnen ein verlässlicher Sparringspartner sein. Mit durchdachten Konzepten, innovativen Produkten und Schulungen möchten wir ihren Alltag erleichtern und sie einfach besser machen“, erläutert Küchenmeister Carsten Esser.

Aus dieser ambitionierten Zielsetzung ergeben sich seine Kernverantwortungsbereiche. Dazu zählt die Leitung der Trainingsküche, in der zahlreiche Praxisseminare angeboten werden, die Produktentwicklung für den deutschen Markt und die Küchenfachliche Koordination von Messen und Events. Die Rezeptentwicklung und die Pflege in der Rezeptdatenbank.

Außerdem ist er der Leiter des Küchenfachlichen Teams: Dirk Bock, Axel Kappenberger, Raimund Karg, Donald Mattern, Barbara Röder, Uwe Schröder und Christian Vetter.

Das Arbeiten bei NESTLÉ PROFESSIONAL wird für Carsten Esser durch vielerlei Aspekte zu etwas Besonderem – durch vielfältige Projekte, darunter auch gemeinsame Projekte mit den europäischen Kollegen, neue Herausforderungen und vor allem die Freude am Kochen.

Lieblingsprodukte von Nestlé Professional

Hobbies

  • Sport
  • meine alte Vespa
  • und natürlich kochen!