Dessert

Schlesische Rote Beete Grütze

  • 100 Portionen
  • 107 kcal/Portion

Zutaten & Zubereitung

Zutaten
Portionen

5kg Rote Beete, geschält
8l Wasser
50g Zitronenabrieb
1kg Zucker
1kg Perlsago aus Tapiokastärke
400ml Zitronensaft

Zubereitung

Rote Beete fein reiben, mit Wasserund Zitronenabrieb15 Minuten kochen. Durch ein Haarsieb passieren, mit Zuckerabschmecken und das Sago dazurühren. Einmal aufkochen und 25 Minuten bei kleinster Hitze quellen lassen, gelegentlich umrühren. Dann den Zitronensaftdazugeben und evtl. mit weiterem Zucker oder Honig nachsüßen. Die Grütze portionieren und kalt stellen.

Küchenfachlicher Tipp

Am besten einen Tag vorher produzieren. Die Grütze mit einem Klecks NESTLÉ DOCELLO VANILLASAUCE oder einer Joghurtmousse-Haube aus NESTLE DOCELLO BAYERISCHE CREME hergestellt, dekorieren. Aufgrund des Aussehens kann das Dessert auch als Süßer „Rote Beete Kaviar“ bezeichnet werden.

Nährwerte

Durchschnittliche Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule) 448 kJ
Energie (Kilokalorien) 107 kcal
Fett 1,4 g
- davon gesättigte Fettsäuren 0,8 g
Kohlenhydrate 22,5 g
- davon Zucker 13,3 g
Ballaststoffe 1,1 g
Eiweiß 0,7 g
Salz 0,25 g

Disclaimer: Die Nährwertanalyse basiert auf einer mathematischen und nicht auf einer Laboranalyse.