Geflügel

Entenbrust mit Walnuss-Granatapfel-Sauce

  • 100 Portionen
  • 449 kcal/Portion

Zutaten & Zubereitung

Zutaten
Portionen

1kg Zwiebeln, frisch, geschält, in dünnen Scheiben
200ml Olivenöl
20g Kurkuma, getrocknet
500g Walnüsse, gehackt
8l Wasser
800g MAGGI SAUCE ZU GEFLÜGEL
600ml Granatapfel Konzentrat
1kg Granatapfel roh mit Küchenabfall
13kg Entenbrust, mit Haut, ausgelöst
300g MAGGI RÔTIDOR WÜRZMISCHUNG FÜR FLEISCH OKA
500ml Sonnenblumenöl

Zubereitung

Zwiebeln in Olivenöl mit Kurkuma glasig braten. Walnüsse dazugeben, mit Wasser auffüllen und aufkochen. MAGGI SOßE ZU GEFLÜGEL INSTANT einrühren. Die Hälfte des Granatapfel Fruchtnektars dazugeben, ca. 5 Minuten kochen. Granatäpfel halbieren, die Kerne mit einem Löffel herauslösen und in eine Schüssel geben, mit dem Rest des Granatapfel-Fruchtnektars marinieren. Haut der Entenbrüste rautenförmig einschneiden und mit RÔTIDOR UNIVERSAL FLEISCH - WÜRZMISCHUNG würzen. Entenbrüste zuerst auf der Hautseite in heißem Sonnenblumenöl anbraten, im Combidämpfer bei ca. 150°C fertig garen und bei 80°C ruhen lassen. Entfetteten und passierten Bratensaft zur Sauce geben. Tranchierte Entenbrust auf Walnuss-Granatapfelsauce anrichten mit Granatapfelkernen garniert servieren. Beilagenvorschlag: Bohnen und Pommes parisiennes

Küchenfachlicher Tipp

Garniervorschlag: Mit karamelisierten Walnüssen Abwandlungen: Mit Gin und Grenadin

Nährwerte

Durchschnittliche Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule) 1882 kJ
Energie (Kilokalorien) 449 kcal
Fett 34,1 g
- davon gesättigte Fettsäuren 9,2 g
Kohlenhydrate 10,9 g
- davon Zucker 1,3 g
Ballaststoffe 0,8 g
Eiweiß 25,3 g
Salz 2,5 g

Disclaimer: Die Nährwertanalyse basiert auf einer mathematischen und nicht auf einer Laboranalyse.

Allergene

Glutenhaltiges Getreide und daraus hergestellte Erzeugnisse, Schalenfrüchte und daraus hergestellte Erzeugnisse

Die Sorten der Allergene Glutenhaltiges Getreide und Schalenfrüchte finden Sie auf dem Etikett oder unter Kulinarik / Produkte. Bei weiteren Fragen sprechen Sie uns an.