Geflügel

Perlhuhnbrust, Spargel-Tomatensalsa, Süßkartoffeln

  • 100 Portions
  • 462 kcal/Portion

Zutaten & Zubereitung

Zutaten

Portionen
15kgPerlhuhnbrust, frisch
300mlCHEF FLÜSSIGES KONZENTRAT GEFLÜGEL
100mlTHOMY COMBIFLEX
80gZucker, braun
4kgSpargel, grün, frisch, Stücke, blanchiert
4kgSpargel, weiß, frisch, in Stücken, blanchiert
1kgTomaten frisch, enthäutet, entkernt, in Würfel
200gBasilikum, frisch, Blätter
1lHolunderblütensirup
125gDijon-Senf, fein
500mlWeißweinessig
800mlOlivenöl
10gSalz
2,5lTHOMY SAUCE HOLLANDAISE GOURMET
5gChili
7,5kgSüßkartoffeln, geschält, gekocht, in Würfeln
5lWasser
150mlCHEF FLÜSSIGES KONZENTRAT GEMÜSE
1kgMAGGI PÜRELL KARTOFFELPÜREE

Zubereitung

Perlhuhnbrust parieren und in einem Schrumpfbeutel, mit dem CHEF FLÜSSIGES KONZENTRAT GEFLÜGEL  geben, bei 65 Grad ca. 1h Sous vide garen. THOMY COMBIFLEX erhitzen und die Perlhuhnbrust auf der Haut anbraten und leicht karamelisieren. Ein Dressing aus Holunderblütensirup, Senf, Weissweinessig und Olivenoel herstellen, mit Salz abschmecken. Die Spargelrauten mit den Tomatenwürfeln und Basilikumblättern vermengen und mit der Dressing marinieren. Die THOMY SAUCE HOLLANDAISE GOURMET erhitzen und mit dem Chili abschmecken. Die Süßkartoffeln mit Wasser und CHEF FLÜSSIGES KONZENTRAT GEMÜSE  aufkochen, pürieren und mit dem MAGGI PÜRELL KARTOFFELPÜREE  binden.

Küchenfachlicher Tipp

Die Perlhuhnbrust kann auch nach dem Anbraten auf der Haut, bei 160 Grad ca.15 min im Ofen gegart werden.

Nährwerte

Durchschnittliche Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)1932 kJ
Energie (Kilokalorien)462 kcal
Fett16,3 g
- davon gesättigte Fettsäuren3,7 g
Kohlenhydrate36,8 g
- davon Zucker11,6 g
Ballaststoffe4,1 g
Eiweiß38,7 g
Salz2,1 g

Disclaimer: Die Nährwertanalyse basiert auf einer mathematischen und nicht auf einer Laboranalyse.

Allergene

Glutenhaltiges Getreide und daraus hergestellte Erzeugnisse, Milch und Milcherzeugnisse (incl. Laktose), Ei und Eierzeugnisse, Laktose, Sellerie und Sellerieerzeugnisse, Milcheiweiß

Die Sorten der Allergene Glutenhaltiges Getreide und Schalenfrüchte finden Sie auf dem Etikett oder unter Kulinarik / Produkte. Bei weiteren Fragen sprechen Sie uns an.