Food Trends

04. Dezember 2017

Essen ist überaus wandelbar. Ständig ändert sich, was wir wann wie essen. Und neue Food Trends sprießen wie Pilze aus dem Boden. Doch wie entstehen sie eigentlich? Und welche Food Trends haben das Potential sich langfristig durchzusetzen? Wir haben uns auf die Spurensuche begeben und beleuchten Experten-Meinungen.

food trends titelbild

markthalle rotterdam genusstempel der superlative thumbnail

Markthalle Rotterdam

Essen, Trinken, Einkaufen – aber nicht irgendwie, sondern unter einem riesigen Deckengemälde. Die Markthalle Rotterdam ist ein wahres Food-Paradies und ein echter Publikumsmagnet. Was die Besucher dort kulinarisch erwartet? Und welche Food Trends es dabei zu entdecken gibt? Wir haben das Phänomen „Markthalle“ für Sie durchleuchtet.

Mehr zum Food Trend Markthalle Rotterdam erfahren



 

Food Pairing Eine Revolution des Geschmacks Thumbnail

Food Pairing

Schokolade mit Röstzwiebeln: Dank Food Pairing scheint alles möglich. Aber zählt das schon zu den neuen Food Trends oder hat man als Koch nicht schon immer mit Aromen experimentiert? Zusammen mit Prof. Thomas Vilgis, einem Physiker mit Geschmack, schauen wir deshalb hinter die Kulissen des Begriffs.

Kochen nach Aroma





ghost-restaurants-thumbnailSchöne neue Lieferwelt

40 Plätze bedeuten maximal 40 Gäste: Im Restaurant sind die Grenzen klar gesteckt. Fast grenzenlos wirken dagegen Lieferdienste. Die   eröffnen nun sogar „Restaurants“ ganz ohne Gäste – sogenannte Delivery-Only-Küchen. Was steckt dahinter?

Geisterküche





 

fermentieren-thumbnailFermentation

Milchsäurebakterien sind Trend? Und ob. Sie verleihen Speisen bei der Fermentation ein unnachahmliches Aroma und eine lange Haltbarkeit. Unter den aktuellen Food Trends hat sich die Küchentechnik längst einen festen Platz erobert. Was die Gärmethode so beliebt macht – wir haben sie unter die Lupe genommen.

Was lange gärt, wird gut