Torsten Dickau Nestle Professional Leiter Service Center

Dr. Torsten Dickau

Leiter Service Center
Nestle Professional

„Fange nicht an, aufzuhören. Höre nicht auf, anzufangen.“

Sie selbst erleben es tagtäglich: Unsere Branche ist in Bewegung. Stillstand darf sich niemand leisten. Daher setzt Dr. Torsten Dickau alles daran, zusammen mit seinem Team Lösungen in vielen Fragen rund um den Alltag in der Profiküche und darüber hinaus zu bieten.

Biographie

Nach der Ausbildung zum Koch im Hotel Breidenbacher-Hof in Düsseldorf absolvierte er das Studium der Oecotrophologie an der Universität Bonn und Gießen. Nach der Promotion und der Zeit als Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Gießen war er als Leiter des Referates Gemeinschaftsverpflegung bei der Deutschen Gesellschaft für Ernährung tätig. 2000 startete er bei der NESTLÉ PROFESSIONAL.

Seine Aufgaben

Als Leiter des Service Centers betreut er zahlreiche nationale und internationale Projekte sowie fachübergreifende, wechselnde internationale Teams. In diesen Projekten hat er mit seinem Team direkten Kundenkontakt und kann passende Lösungen anbieten, welche unsere Kunden überzeugen.

Besonders fasziniert es Dr. Torsten Dickau, jeden Tag mit den unterschiedlichsten Menschen aus der Out of Home Branche zusammenzuarbeiten und Neues zu gestalten. Das Service Center bietet hierfür durch das Seminarprogramm und praxisnahe Weiterbildungen ein Forum für intensiven Gedanken- und Erfahrungsaustausch. Die Arbeit mit seinem Team sowie die Zusammenarbeit mit Marketing und Sales machen Spaß, und das jeden Tag immer wieder!

„Unsere Mitarbeiter machen unseren Erfolg – und den unserer Kunden! Deshalb ist mir Mitarbeiterorientierung wichtig. Flache Hierarchien, die Einbindung unserer Mitarbeiter hat Priorität. Gelebte Werte, vertrauensvolle und wertschätzende Beziehungen – unser alltägliches Miteinander sorgt für ein gutes Betriebsklima.“, so Dr. Torsten Dickau über das Arbeiten bei NESTLÉ PROFESSIONAL.

Lieblingsprodukte von Nestlé Professional

Hobbies

  • Alles, was mit Essen und Trinken zu tun hat – Einkaufen, Kochen, Restaurantbesuche, gemeinsam Essen
  • Köche kennenlernen
  • Fußball aktiv und passiv