Zeitgemäße Gar- und Produktionsmethoden - 2 Tages-Seminar

Garmethoden der Zukunft Titelbild

16. - 17. Mai 2017

16. Mai 2017, 10:00 - 17:00 Uhr, mit gemeinsamen Abendessen

17. Mai 2017, 08:30 - 15:30 Uhr

Nestlé PROFESSIONAL Service Center, Lyoner Straße 34 60528 Frankfurt am Main

min. 10, max. 16 Teilnehmer

320,00 € zzgl. MwSt.

Details „Garmethoden der Zukunft“

Es gibt zahlreiche neue(re) Produktions- und Garmethoden. Wir stellen Ihnen die wichtigsten im Rahmen dieses Seminars vor und legen besonderes Augenmerk auf die effiziente Planung und Zubereitung in der Küche. Darüber hinaus erfahren Sie die relevantesten Aspekte des Schnellkühlens.

Inhalte „Garmethoden der Zukunft“

Produktions- und Regeneriermethoden in Theorie und Praxis

  • Sous Vide
  • Cook and Chill

Langzeitgaren bei niedrigen Temperaturen

  • Druck-Steamen
  • Bankettierung

Produktionsplanung von

  • Geräten
  • Mitarbeitern

Moderne Formen der Lagerung

  • GreenVac
  • Schnellkühler in der Cook-and-Chill-Küche: Einfahrschnellkühler oder Handeinschubgerät? Kennzahlen zur Bestimmung der notwendigen Schnellkühlkapazitäten

Mit gemeinsamem Abendessen!
Ein Mehr an interessanten Kontakten knüpfen Sie beim abendlichen Rahmenprogramm. Wir freuen uns, alle Seminarteilnehmer am Ende des ersten Tages zu einem Abendessen einladen zu dürfen.

Referenten „Garmethoden der Zukunft“

Thomas Sandor Salvis AG Schulungsleiter Verfahrenstechnik Hotelbetriebswirt Koch

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Thomas Sandor

  • Schulungsleiter Verfahrenstechnik der Salvis AG
  • staatl. geprüfter Hotelbetriebswirt
  • ausgebildeter Koch

Carsten Huelsmann Irinox Verkaufsleitung-und Systemberatung

Carsten Hülsmann

  • Verkaufsleitung & Systemberatung Irinox

Barbara Roeder Nestle Professional Ernaehrungsfachliche Beraterin

Barbara Röder

  • Küchenfachliche Beraterin, Nestlé PROFESSIONAL

Bitte buchen Sie Ihr Hotelzimmer sowie Ihren Flug oder Zug erst, nachdem Sie eine endgültige Bestätigung für das gebuchte Seminar durch uns erhalten haben.