Managementsystem LM-Sicherheit

coverimage-lebensmittelsicherheit-2

10. - 11. April 2018 and 19. - 20. September 2018

1st day : 10:00 - 17:00 Uhr

2nd day : 08:30 - 16:00 Uhr

Nestlé PROFESSIONAL Service Center, Lyoner Straße 34 60528 Frankfurt am Main

min. 10, max. 16 Teilnehmer

320,00 € zzgl. MwSt.

Sicherheit zuerst: LMIV, HACCP etc.

Hygiene in Gastronomie- und Gemeinschaftsverpflegung – Stellen Sie die Ampel auf Grün. Unser Seminar aus der Reihe "Weiterbildung für Köche" hilft Ihnen dabei. Auf dem Programm: die aktuellsten Entwicklungen in puncto Lebensmittelsicherheit. Noch besser: Das Seminar gilt auch als Schulung zur Erfüllung der Anforderungen gemäß Anhang II, Kapitel XII der Verordnung über Lebensmittelhygiene VO (EG) 852/2004 und HACCP Konzept.

Know-how:

  • Up to date: Aktuelles zur Lebensmittelinformations-Verordnung
  • Richtige Kennzeichnung: Zusatzstoffe in Speise- und Getränkekarten
  • Die neue DIN 10536: Hygiene beim Cook & Chill-Verfahren
  • Neue Leitlinie: „Gute Lebensmittelhygienepraxis in Zentralküchen“
  • Veröffentlichung lebensmittelrechtlicher Verstöße: Änderungen in § 40 des LFGB
  • In der Verantwortung: Lebensmittelunternehmen
  • Relevante Vorschriften: Wo finde ich was?

Praxistipps:

  • HACCP sicher umsetzen: CPs, CCPs, Gefahrenanalyse und Co.
  • Briefen leicht gemacht: Schulungsplan für Mitarbeiter
  • Warenrückruf und Krisenmanagement: Was ist im Ernstfall zu tun?

Referenten:

Saubere Sache: Unsere Hygiene-Helden kommen von der Unternehmensberatung TQM, Handels-HACCP GbR. Prof. Dr. Annette Grinôt (Duale Hochschule Baden-Württemberg, Fachbereich Food Management) und Gerd Bente sind Ihre Profis für die Lebensmittelsicherheit.

Annette Grinot TQM Handels- HACCP GbR Expertin Fachbereich Food Management




 





 





Prof. Dr. Annette Grinôt

  • TQM, Handels-HACCP GbR, Bad Wildbad
  • ist Expertin des Fachbereichs Food Management der Dualen Hochschule Baden-Württemberg

Gerd Bente TQM Handels- HACCP GbR
















Gerd Bente

  • TQM, Handels-HACCP GbR, Bad Wildbad


Bitte buchen Sie Ihr Hotelzimmer sowie Ihren Flug oder Zug erst, nachdem Sie eine endgültige Bestätigung für das gebuchte Seminar durch uns erhalten haben.