Fisch

Rotbarschfilet mit Meerettich-Wasabi-Kruste, Chinakohl-Ebly-Gemüse, Thai-Basilikum-Sauce

  • 100 Portionen
  • 602 kcal/Portion

Zutaten & Zubereitung

Zutaten
Portionen

500ml THOMY COMBIFLEX
14kg Rotbarschfilet frisch
150g MAGGI MARIDOR WÜRZMISCHUNG FÜR FISCH
2kg Butter
1kg Weißbrot, gerieben
300g Wasabi, Paste
200g Meerrettich Konserve, nicht abgetropft
50g MAGGI FONDOR UNIVERSAL-WÜRZMITTEL
100g Petersilie, frisch, Blatt, gehackt
500ml Sesamöl
2kg Zwiebeln, frisch, in Würfeln
2kg Paprika, rot, frisch, in Würfeln
5kg Chinakohl frisch, in Streifen
10g Kreuzkümmel, getrocknet
200g MAGGI KLARE GEMÜSEBRÜHE
10kg Ebly, gegart
500ml THOMY COMBIFLEX
1l sake
8l Wasser
150g CHEF FISCHFOND
100g CHEF GEFLÜGELFOND
400g Thai-Basilikum, frisch, gehackt

Zubereitung

THOMY COMBIFLEX erhitzen, Rotbarschfilet anbraten mit MAGGI MARIDOR WÜRZMISCHUNG FÜR FISCH würzen. Kalte Butter würfeln und mit dem Weißbrot vermengen. Mit Wasabi-Paste, Meerrettich, MAGGI FONDOR UNIVERSAL-WÜRZMITTEL und Blattpetersilie mischen. Die Buttermasse in Alu ¿ und Klarsichtfolie rollen und 1 h kühlen. In dünne Scheiben schneiden und auf die Fischfilets geben. Im vorgeheizten Combidämpfer bei 220 °C goldbraun gratinieren. Sesamöl erhitzen, 1 kg Zwiebeln und Paprika darin anschwitzen. Die Chinakohlstreifen zugeben und kurz mit schwenken. Mit Kreuzkümmel und MAGGI KLARE GEMÜSEBRÜHE würzen. Ebly unterheben und erhitzen. THOMY COMBIFLEX erhitzen, 1 kg Zwiebelwürfel anschwitzen und mit Sake (Reiswein) und Wasser ablöschen. CHEF FISCHFOND und CHEF GEFLÜGELFOND hinein rühren und aufkochen. Thai-Basilikum in die Sauce geben und mixen.

Küchenfachlicher Tipp

Tipp: Frische Thai-Basilikum-Blätter zum Garnieren verwenden

Nährwerte

Durchschnittliche Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule) 2514 kJ
Energie (Kilokalorien) 602 kcal
Fett 37,3 g
- davon gesättigte Fettsäuren 13,5 g
Kohlenhydrate 31,7 g
- davon Zucker 1,6 g
Ballaststoffe 7,3 g
Eiweiß 32,8 g
Salz 3,3 g

Disclaimer: Die Nährwertanalyse basiert auf einer mathematischen und nicht auf einer Laboranalyse.

Allergene

Glutenhaltiges Getreide und daraus hergestellte Erzeugnisse, Milch und Milcherzeugnisse (incl. Laktose), Sellerie und Sellerieerzeugnisse, Fisch und Fischerzeugnisse, Sesamsamen und Sesamsamenerzeugnisse, Senf und Senferzeugnisse, Schwefeldioxid (SO2) und Sulfite, Laktose

Die Sorten der Allergene Glutenhaltiges Getreide und Schalenfrüchte finden Sie auf dem Etikett oder unter Kulinarik / Produkte. Bei weiteren Fragen sprechen Sie uns an.