Fisch

Rotbarben mit Sardellen und Zitrusfrüchten

  • 100 Portionen
  • 415 kcal/Portion

Zutaten & Zubereitung

Zutaten
Portionen

12kg Rotbarbenfilet, frisch
150g MAGGI MARIDOR WÜRZMISCHUNG FÜR FISCH
1kg Mehl
1l Olivenöl
6l THOMY LES SAUCES HOLLANDAISE
500g Sardellenfilets, abgetropft, grob gehackt
200g Butter
200ml Zitronensaft
200ml Orangensaft
4kg Orangen, frisch, geschält, in Filets
3kg Zitrone frisch, unbehandelt, geschält, in Scheiben
150g Basilikum, frisch, in feine Streifen

Zubereitung

Rotbarbenfilets abspülen und trocken tupfen, mit MARIDOR WÜRZMISCHUNG FÜR FISCH würzen, in Mehl wenden und in heißem Ölivenöl langsam braten. THOMY LES SAUCES HOLLANDAISE erwärmen, Sardellenfilets in zerlassener Butter kurz anbraten und dann mit dem Zitronen- und Orangensaft abschmecken, zur Hollandaise geben. Rotbarbenfilets auf der Sardellensauce anrichten, mit angewärmten Orangen, Zitronen und Basilikum garnieren. Beilagenempfehlung: BUITONI TAGLIATELLE, Baguette oder Kartoffelgratin

Küchenfachlicher Tipp

Abwandlungen: Mit Roten Beeren

Nährwerte

Durchschnittliche Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule) 1724 kJ
Energie (Kilokalorien) 415 kcal
Fett 27,6 g
- davon gesättigte Fettsäuren 4,2 g
Kohlenhydrate 15,5 g
- davon Zucker 2,7 g
Ballaststoffe 1,4 g
Eiweiß 24,7 g
Salz 1,5 g

Disclaimer: Die Nährwertanalyse basiert auf einer mathematischen und nicht auf einer Laboranalyse.

Allergene

Glutenhaltiges Getreide und daraus hergestellte Erzeugnisse, Milch und Milcherzeugnisse (incl. Laktose), Ei und Eierzeugnisse, Sellerie und Sellerieerzeugnisse, Fisch und Fischerzeugnisse, Senf und Senferzeugnisse, Milcheiweiß

Die Sorten der Allergene Glutenhaltiges Getreide und Schalenfrüchte finden Sie auf dem Etikett oder unter Kulinarik / Produkte. Bei weiteren Fragen sprechen Sie uns an.