Fisch

Lasagne von Spargel und Heilbutt mit Rucola auf Kräuterhollandaise

  • 100 Portionen
  • 649 kcal/Portion

Zutaten & Zubereitung

Zutaten
Portionen

9kg Spargel weiß, frisch, geschält
9kg Spargel, grün, frisch, blanchiert
10kg Heilbuttfilet, frisch
150g MAGGI MARIDOR WÜRZMISCHUNG FÜR FISCH OKA
7,5l Wasser
2,5l Weißwein
300g FISCHFOND
1kg CHEF VELOUTÉ / WEIßE GRUNDSAUCE
200ml Zitronensaft
1kg Rucola, frisch, geputzt, gewaschen, gehackt
1kg Butter
5kg PASTA ITALIANA LASAGNE GASTRONORM
7l THOMY SAUCE HOLLANDAISE GOURMET
500g Edamer, gerieben

Zubereitung

Den weißen und grünen Stangenspargel bissfest garen. Heilbuttfilets in Stücke schneiden und mit MAGGI MARIDOR WÜRZMISCHUNG FÜR FISCH OKA marinieren. Wasserund Weißweinmit dem CHEF FISCHFOND aufkochen. CHEF VELOUTÉ einrühren, eine Minute kochen und mit Zitronensaftabschmecken. Den Rucola unter die Sauce rühren. Gastronormbleche mit Butterfetten und eine dünne Schicht der Rucolasauce eingießen. Mit PASTA ITALIANA LASAGNE GASTRONORM belegen. Wieder mit Rucolasauce bedecken, dann Spargelstangen darauf verteilen. Den Vorgang wiederholen und Heilbuttstücke auf die Lasagneplatten verteilen. Oberste Schicht PASTA ITALIANA LASAGNE GASTRONORM mit Spargel und dann mit 3 Liter THOMY SAUCE HOLLANDAISE-GOURMET, bedecken. Den geriebenen Edamer darüber verteilen. Im Combidämpfer bei 180 °C Hitze ca. 40 Minuten garen. 4 Liter der THOMY SAUCE HOLLANDAISE-GOURMET, erhitzen und MAGGI DIE WÜRZ-FLÜSSIGEN GARTENKRÄUTER hineinrühren. Die Lasagne portionieren und auf der Kräuterhollandaise anrichten.

Nährwerte

Durchschnittliche Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule) 2712 kJ
Energie (Kilokalorien) 649 kcal
Fett 30,9 g
- davon gesättigte Fettsäuren 14,0 g
Kohlenhydrate 51,5 g
- davon Zucker 3,4 g
Ballaststoffe 3,7 g
Eiweiß 31,1 g
Salz 3,1 g

Disclaimer: Die Nährwertanalyse basiert auf einer mathematischen und nicht auf einer Laboranalyse.

Allergene

Glutenhaltiges Getreide und daraus hergestellte Erzeugnisse, Milch und Milcherzeugnisse (incl. Laktose), Ei und Eierzeugnisse, Laktose, Sellerie und Sellerieerzeugnisse, Fisch und Fischerzeugnisse, Schwefeldioxid (SO2) und Sulfite, Milcheiweiß

Die Sorten der Allergene Glutenhaltiges Getreide und Schalenfrüchte finden Sie auf dem Etikett oder unter Kulinarik / Produkte. Bei weiteren Fragen sprechen Sie uns an.