Vegetarisch Vorspeisen

Karamellisierter Ziegenkäse auf lauwarmen Spargelsalat, Minze-Chili-Hollandaise, Kartoffelperlen

  • 100 Portionen
  • 502 kcal/Portion

Zutaten & Zubereitung

Zutaten
Portionen

7kg Ziegenfrischkäse
500g Honig
250g Rohrzucker
250ml THOMY COMBIFLEX
10l THOMY SAUCE HOLLANDAISE GOURMET
50g Pfefferminze frisch, gehackt
10g Chilischoten, rot, geputzt, gehackt
500ml THOMY COMBIFLEX
500g Zwiebeln, frisch, geschält, in feinen Würfeln
7kg Spargel weiß, frisch, geschält
3kg Spargel, grün, frisch, blanchiert
1kg Tomaten, frisch, in Würfeln
20g Salz
5g Pfeffer
20g Zucker
500ml Balsamico Bianco
500g Frühlingslauch, frisch, in Ringen
10kg Kartoffeln, frisch, geschält, gegart
500g Butter

Zubereitung

Ziegenkäse mit Honigbestreichen und mit Rohrzuckerbestreuen. Auf ein mit TOMY COMBIFLEX gefettetes Blech geben und 3 min im vorgeheizten Combidämpfer bei 280 °C Hitze garen. THOMY SAUCE HOLLANDAISE GOURMET erhitzen, mit Minze Chili würzen. THOMY COMBIFLEX erhitzen, Zwiebeln darin dünsten, grünen und weißen Spargel in Rauten schneiden, hinzufügen und bissfest garen. Kurz vor Garende Tomatenwürfel hinzufügen und mit 10 g Salz, Pfeffer, Zuckerund Balsamico bianco abrunden. Kurz vor dem Anrichten mit Frühlingslauch bestreuen. Kartoffelperlen ausstechen und in Buttererhitzen, mit 10 g Salzwürzen.

Küchenfachlicher Tipp

Garniervorschlag: Mit feinem Kräutersalat garnieren. Tipp: Verwenden Sie als Ziegenkäse eine gereifte Frischkäserolle mit Edelschimmelrand. Dies verhindert das Auslaufen des Käse. Eine alternative Garmethode für den Ziegenkäse ist das Gratinieren unter dem Salamander.

Nährwerte

Durchschnittliche Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule) 2083 kJ
Energie (Kilokalorien) 502 kcal
Fett 36,9 g
- davon gesättigte Fettsäuren 12,5 g
Kohlenhydrate 32,3 g
- davon Zucker 7,7 g
Ballaststoffe 2,8 g
Eiweiß 6,1 g
Salz 1,4 g

Disclaimer: Die Nährwertanalyse basiert auf einer mathematischen und nicht auf einer Laboranalyse.

Allergene

Glutenhaltiges Getreide und daraus hergestellte Erzeugnisse, Milch und Milcherzeugnisse (incl. Laktose), Ei und Eierzeugnisse, Laktose, Schwefeldioxid (SO2) und Sulfite, Milcheiweiß

Die Sorten der Allergene Glutenhaltiges Getreide und Schalenfrüchte finden Sie auf dem Etikett oder unter Kulinarik / Produkte. Bei weiteren Fragen sprechen Sie uns an.