Geflügel

Backhendl auf Kartoffel-Specksalat, Kapern-Zitronenjus

  • 100 Portionen
  • 1256 kcal/Portion

Zutaten & Zubereitung

Zutaten
Portionen

26kg Hähnchenkeulen
250g MAGGI RÔTIDOR WÜRZMISCHUNG FÜR FLEISCH O.K.A.
3kg Weizenmehl
3,5l Hühnerei Vollei, pasteurisiert
5kg Paniermehl
1,2l THOMY COMBIFLEX
2,5kg Dörrfleisch, in Scheiben
2,5kg Zwiebeln, frisch, in Würfeln
1,2l Gewürzgurkenfond
10l Wasser (3)
5kg MAGGI PLUS KLARE FLEISCHSUPPE
1,2l Weißweinessig
500g Tafelsenf
15kg Kartoffeln, geschält, in Scheiben, gegart
1kg Frühlingslauch, frisch, in Ringen
200ml THOMY Combiflex
1kg Zwiebeln, frisch, geschält, in feinen Würfeln
1l Zitronensaft
300ml Kapernwasser
10l Wasser (4)
1kg MAGGI GEFLÜGELJUS
50g Zitronenabrieb
500g Kapern

Zubereitung

Hähnchenkeulenmit MAGGI RÔTIDOR WÜRZMISCHUNG FÜR FLEISCH OKA würzen. In Mehl gleichmäßig wenden, in Vollei tränken und mit dem Paniermehlpanieren. Panierte Hähnchenkeulen in tiefem Fett goldbraun backen und in GN Bleche geben. Im vorgeheizten Kombidämpfer bei 120 °C Hitze 20 Minuten garen. THOMY COMBIFLEX erhitzen, Dörrfleisch und Zwiebeln darin anbraten. Mit Gewürzgurkenfondablöschen und mit Wasser auffüllen. MAGGI PLUS KLARE FLEISCHSUPPE hinein rühren und aufkochen. Weißweinessigmit Tafelsenfglatt rühren und in den Ansatz geben. Kartoffeln hineingeben und 3 Stunden ziehen lassen. Vor dem Servieren Frühlingslauch unterheben. THOMY COMBIFLEX erhitzen und Zwiebeln anschwitzen. Mit Zitronensaftund Kapernsaft ablöschen. Mit Wasser auffüllen und erhitzen. MAGGI GEFLÜGELJUSPASTÖS einrühren und aufkochen. Mit Zitronenabriebund Kapernabrunden.

Küchenfachlicher Tipp

Garniervorschlag: Mit einer Zitronenecke servieren.

Nährwerte

Durchschnittliche Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule) 5256 kJ
Energie (Kilokalorien) 1256 kcal
Fett 56,0 g
- davon gesättigte Fettsäuren 14,4 g
Kohlenhydrate 110,4 g
- davon Zucker 9,5 g
Ballaststoffe 7,6 g
Eiweiß 74,8 g
Salz 28,0 g

Disclaimer: Die Nährwertanalyse basiert auf einer mathematischen und nicht auf einer Laboranalyse.

Allergene

Glutenhaltiges Getreide und daraus hergestellte Erzeugnisse, Ei und Eierzeugnisse, Sellerie und Sellerieerzeugnisse, Schwefeldioxid (SO2) und Sulfite, Senf und Senferzeugnisse, Lupine und daraus hergestellte Erzeugnisse

Die Sorten der Allergene Glutenhaltiges Getreide und Schalenfrüchte finden Sie auf dem Etikett oder unter Kulinarik / Produkte. Bei weiteren Fragen sprechen Sie uns an.