Kulinarik & Kaffeekonzepte

Intergastra - Unsere Messehighlights 2020

21. Januar 2020

Integastra202-Cover-image

15. Februar 2020, 10:00 - 18:00 Uhr to 19. Februar 2020, 10:00 - 18:00 Uhr

Landesmesse Stuttgart, Messepiazza 1, 70629 Stuttgart (Halle1, Stand 1J41)

Ein erfolgreicher Gastgeber zu sein, hat viel mit Qualität zu tun. Mit ausgezeichneten Gerichten, die Ihre Gäste begeistern. Dazu gehört aber auch eine weitere Zutat: Gute Ideen, die aus einem Essen ein Erlebnis machen – und die einen Kaffee in einen Genussmoment verwandeln.

Gut, dass wir das alles auf der Intergastra für Sie im Gepäck haben. Entdecken Sie Konzepte, mit denen Sie das tägliche Geschäft meistern und Besonderes schaffen können. Lassen Sie sich inspirieren, treffen Sie Kollegen und tauschen Sie sich aus. Wir laden Sie herzlich ein, die aktuellen Trends der Branche zu erleben.

Fleischlos lecker und Gerichte mit Wow-FaktorGardenGourmet-Burger

Trockene Bratlinge? Fader Tofu? Besser nicht. Denn auch wenn immer mehr Gäste ab und an auf Fleisch verzichten wollen – beim Geschmack gibt es für sie keine Kompromisse. Höchste Zeit also, die fleischlose Menüplanung grundlegend neu zu denken. Wir krempeln den Küchenalltag auf grün. Zum Beispiel mit unserem „unglaublichen“ Sortiment von Garden Gourmet. Sensational Burger und veganes Hack liefern den besten Beweis, dass fleischfrei auch lecker kann. Wie auch Sie von diesem Ernährungstrend profitieren können? Wir zeigen es Ihnen auf der Intergastra.

Intergastra2020-ChefWas wir noch im Gepäck haben: unsere Premiumprodukte von CHEF. Für so manchen Profikoch gehören die hochwertigen Fonds, Jus und Pasten längst zum Küchenalltag dazu. Denn sie machen es besonders leicht, den eigenen Gerichten eine individuelle Handschrift verleihen. Dabei sparen sie gleichzeitig wertvolle Zeit. Ob als intensiver Ansatz, zum kreativen Abschmecken oder individuellen Verfeinern – mit den CHEF-Produkten können sich Köche ganz auf das Wesentliche konzentrieren: Kreativität und Kochkunst.

It’s all about coffee – Kaffeelösungen für jede BrancheIntergastra2020-Nescafe 

Kaffeegenuss hat viele Facetten. Genau das machen wir auf der Intergastra erlebbar. Mit einem breit aufgestellten Angebot, das die unterschiedlichsten Zielgruppen passgenau abholt. Wie man zum Beispiel Millennials und Generation Z für Kaffee begeistert? Eiskalt. Vom Geheimtipp hat sich der coole Kaffeetrend Cold Brew zu einem absoluten Top-Performer entwickelt – und sollte darum auf keiner Karte fehlen. Unter dem Namen NESCAFÉ Cold Brew kommt die Kaffeespezialität als praktische Ready-to-Serve-Lösung daher. Unkompliziert im Handling und dabei authentisch in Herstellung und Geschmack.

Franke A800 by Nestlé„Ladies and gentlemen, start your engines”: Wer bei diesem Satz nicht an hochtourige Rennwagen, sondern an leistungsstarke Profi-Kaffeemaschinen denkt, ist bei uns goldrichtig. Um Profianwendern noch mehr Auswahl zu bieten, haben wir uns mit dem Hersteller Franke zusammengetan. Und konnten unser Sortiment so um Kaffeevollautomaten aus der A-Serie erweitern. Mit Ausgabemengen von 100 bis 300 Tassen pro Tag bietet das Quartett für jedes Business die richtige Maschine. Wer sich einen ersten Eindruck verschaffen möchte, bekommt auf der Intergastra die Gelegenheit dazu.

Maschine: Check. Was fehlt jetzt noch? Genau, das passende Füllmaterial. Auch an das wurde gedacht. Auftritt der drei Sorten NESCAFÉ Ganze Bohne. Ob als sortenreiner Röstkaffee Superiore mit 100 % Arabica-Bohnen oder als ausgewogene Blends Intenso und Espresso – das Trio ist perfekt auf die Franke-Maschinen abgestimmt. Aber keine Sorge, die Bohnen sind auch für Nescafe-Corner-1200andere Kaffeeautomaten und Standgeräte geeignet.

Außerdem auf der Intergastra im Fokus: das neue Corner-Konzept von NESCAFÉ. Hier wird die Maschinenpräsentation noch einen Schritt weitergedacht – in Form individualisierbarer Komplettlösungen. Inspiriert von der typischen Coffeeshop-Optik werden bloße Aufstellflächen zu stylischen Kaffee-Erlebniswelten. Und das von der flexiblen Counter-Top-Variante bis hin zum XL-Coffee-Point mit Platz für zwei Maschinen und integrierter Backwarenauslage. Wie das aussieht? Das können Sie direkt vor Ort herausfinden.

Neugierig geworden? Dann besuchen Sie uns. Wir freuen uns auf Sie:
Stuttgart, 15. bis 19. Februar 2020, Halle 1 Stand 1J41