MAGGI Pürell

Semmelknödel
MAGGI PÜRELL Semmel-Serviettenknödel im Kochbeutel

5 KG
Einfach zu portionieren, locker in der Konsistenz, feiner Geschmack von Semmeln und Kräutern. Conveniencevorteil: Die Knödel sinken beim Einweichen selbständig ab und müssen nicht umständlich beschwert werden.

Merkmale

Vorteile

• einfach zu portionieren
• locker in der Konsistenz
• feiner Geschmack von Semmeln und Kräutern
• Conveninecevorteil: Die Knödel sinken beim Einweichen selbständig ab und müssen nicht umständlich beschwert werden.

Kostform

  • Alkoholfrei
  • Leichte Vollkost
  • Vegetarisch

Technische Daten

Artikelnummer GTIN (EAN) Nettofüllmenge Einzeleinheit Nettofüllmenge Verkaufseinheit
012081016 7613032230913 5 KG 1 x 5 KG

Zutaten

Zutaten

75% Paniermehl (WEIZENMEHL, Salz, Hefe), Rapsöl, Feinwürzmittel [Jodsalz, Stärke, Zucker, Palmfett, Aroma (mit WEIZEN), Hefeextrakt, Gewürze (mit SELLERIE), Kräuter], HARTWEIZENGRIEß, EIGELBPULVER, Palmfett, WEIZENMEHL, natürliche Aromen, Kräuter, Gewürze. Kann SOJA, MILCH und SENF enthalten.

Allergene laut Rezeptur enthalten

Glutenhaltiges Getreide und daraus hergestellte Erzeugnisse, Ei und Eierzeugnisse, Laktose, Sellerie und Sellerieerzeugnisse, Milcheiweiß

Nährwerte

Pro 100g verpacktes Produkt Pro 100g verzehrfertiges Produkt
Energie (Kilojoule) 1750 kJ 504 kJ
Energie (Kilokalorien) 416 kcal 120 kcal
Fett 12,8 g 3,7 g
- davon gesättigte Fettsäuren 2,6 g 0,8 g
Kohlenhydrate 62,5 g 18,0 g
- davon Zucker 0,8 g 0,2 g
Ballaststoffe 3,5 g 1,0 g
Eiweiß 10,9 g 3,1 g
Salz 4,5 g 1,3 g

Zubereitung

Zubereitung

1. Die gewünschte Anzahl Serviettenknödel in einen ausreichend großen Topf oder Kessel mit leicht gesalzenem kaltem Wasser einlegen. Die Knödel müssen mit Wasser bedeckt sein. 2. 15 Minuten in kaltem Wasser ziehen lassen, damit die Knödel gut benetzt werden. Für eine gute und gleichmäßige Durchfeuchtung der Knödel ist es wichtig, die Knödel gelegentlich umzudrehen. 3. Das Wasser aufkochen und die Knödel 20 Minuten im heißen Wasser (ca. 95°C) ziehen lassen. 4. Serviettenknödel aus dem Kochwasser nehmen, unter kaltem Wasser abschrecken und in der Folie ca. 10 Minuten abdampfen lassen. 5. Den Kochbeutel an einem Ende aufschneiden, die Folie herunterziehen und den Serviettenknödel portionieren.

Küchenfachlicher Tipp

- Der praktische Kochbeutel ermöglicht eine schnelle, einfache und sichere Zubereitung auch in großen Mengen.
- Gekochte Knödel können mit der Folie im Kochwasser über mehrere Stunden heißgehalten (bei 80° C) werden.
- Immer nur in kaltes Wasser legen, damit die Brotmischung gut ausquellen kann, ohne zu verkleistern.

Angereichert mit Kräutern und Gewürzen, mit feinen Würfeln von gekochtem Schinken, Speck oder Zwiebeln.

Ergiebigkeit

Dosierung/Ergiebigkeit

1 Serviettenknödel = 8 Portionen à 80 g.
Inhalt: 5 kg = 21 Rollen für ca. 168 Portionen à 80 g.

Aufbewahrungs- und Verwendungsbedingungen

Trocken lagern. Vor Wärme schützen.

Technische Daten

unter Schutzatmosphäre verpackt

Verkehrsbezeichnung

Pürell Semmel-Serviettenknödel im Kochbeutel