Was ist der Unterschied zwischen einer Nahrungsmittelallergie und einer Nahrungsmittelintoleranz?

Nahrungsmittelallergie:

Der Körper reagiert allergisch auf einen Nahrungsmittelbestandteil. Dabei werden Antikörper gegen bestimmte Lebensmitteleiweiße gebildet. Durch diese Reaktion kommt es zu den typischen allergischen Symptomen wie z.B. Hautausschläge, Anschwellen der Lippe oder Juckreiz. Dabei können die Reaktionen bei jedem Menschen anders auftreten.

Nahrungsmittelintoleranz:

Im Darm herrscht ein Enzymdefekt oder eine Transportstörung. Es kommt zu einem ungenügenden Abbau der Nahrung und somit zu den typischen Symptomen wie Bauchschmerzen oder Durchfall.