Was ist der Nutri-Score?

Der Nutri-Score kommt jetzt auch in die Außer-Haus-Verpflegung. Ab sofort leuchten auf der Website für unsere Nestlé Professional Produkte die Ampelfarben. Der Nutri-Score ist von unabhängigen Ernährungswissenschaftlern entwickelt worden und so angelegt, dass er hinsichtlich einer gesunden Ernährung eine erste, gute Orientierung bieten kann. Der Nutri-Score ist eine kleine Stütze für unsere Kunden, die zu einer bewussteren Kaufentscheidung führt.

- Torsten Dickau, Head of Service Center 

 

Warum uns der Nutri-Score wichtig ist

JA zu einer aussagekräftigen Nährwertkennzeichnung

Wir von Original Wagner möchten einen Beitrag zur ausgewogeneren Ernährung unserer Konsumenten leisten. Daher ist uns gerade in Bezug auf Kalorien, Salz, gesättigte Fettsäuren und Zucker eine kontinuierliche Optimierung unserer Rezepturen und Produkte wichtig. Mit der Umsetzung des Nutri-Scores starten wir genau deshalb mit sofortiger Wirkung! Bis zum Ende des Jahres 2021 werden wir all unsere Produkte auf die neue Nährwertkennzeichnung umgestellt haben, um so mehr Transparenz für unsere Konsumenten gewährleisten zu können.

 

Was ist der Nutri-Score – die sechs wichtigsten Facts!

  1. Es handelt sich um ein Nährtwertkennzeichnungssystem, das Verbrauchern beim Lebensmittelkauf hilft. Der Nutri-Score ergänzt die Nährwerttabelle auf der Verpackungsrückseite, er ist gut sichtbar und leicht verständlich auf der Vorder- und Rückseite aufgedruckt.
  2. Das Orientierungssystem wurde von unabhängigen Expertengremien entwickelt und stößt auch bei der deutschen Bevölkerung und den Verbraucherschutzverbänden auf positive Resonanz.
  3. Der Nutri-Score bewertet ein Lebensmittel in seiner Gesamtheit und wägt positive bzw. für eine ausgewogene Ernährung günstigere Inhaltsstoffe gegen negative bzw. ungünstigere ab. So können wir auf einen Blick erkennen, wie balanciert ein Lebensmittel in Bezug auf seine Inhaltstoffe ist.
  4. Studien haben ergeben, dass der Nutri-Score Verbrauchern tatsächlich dabei helfen kann, bewusster einzukaufen.
  5. Er wird auf einer 100-Gramm-Basis und nicht nach Portionsgröße berechnet – somit lassen sich Produkte innerhalb einer Kategorie (z. B. unterschiedliche Pizzen) direkt miteinander vergleichen.
  6. Mithilfe eines fünfstufigen Ampelsystems und entsprechenden Buchstaben erkennt der Verbraucher auf den ersten Blick, wie balanciert ein verarbeitetes Lebensmittel in Bezug auf seine Inhaltstoffe ist. Es reicht von „A“ in Dunkelgrün (günstige Wahl) über ein gelbes „C“ bis zu einem dunkelroten „E“ (weniger günstige Wahl).

 

Unser Schaubild verrät dir auf einen Blick, wie der Nutri-Score ermittelt wird.

NutriScore Übersicht

Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Berechnung des Nutri-Scores entdeckst du hier.

Ernähren wir uns automatischen gesünder, wenn wir nur noch A-Produkte essen? Diese und andere beliebte Fragen zum Thema Nutri-Score beantworten wir dir an dieser Stelle.