Was heißt "mit Sonnenblumenöl" und was "natives Olivenöl extra"?

Nutrition Icon: Mit Sonneblumenöl

Die Angabe, dass ein Lebensmittel einen hohen Anteil an mehrfach ungesättigten Fettsäuren  durch die Zugabe von Sonnenblumenöl hat, ist gemäß Lebensmittelrecht nur zulässig , wenn mindestens 45% der im Produkt enthaltenen FS aus mehrfach ungesättigten FS stammt und diese somit über 20%  der Energie des Produktes liefern.

 

Das Produkt enthält natives Olivenöl in relevanter Menge.

Gemäß Lebensmittelrecht ist die Kennzeichnung nur zulässig, wenn mindestens 45% der im Produkt enthaltenen FS aus mehrfach ungesättigten FS stammt und diese somit über 20%  der Energie des Produktes liefern.

Das könnte Sie auch interessieren

Öl zum Braten

Fette und Öle: Träger der essentiellen Fettsäuren